Menü
Index

Import von QIF-Dateien

Import von QIF-Dateien
1

Konto

Wählen Sie ein Konto, dem die importierten Buchungen zugeordnet werden sollen.
2

Datumsformat

Wählen Sie ein Datumsformat aus der Liste oder geben Sie ein den Dateidaten zugehöriges Format an.
3

Dezimaltrennzeichen

Eine Dezimaltrennzeichen ist ein Trennzeichen zwischen ganzer und dezimaler Zahl. Wählen Sie aus der Liste oder geben Sie ein Zeichen ein.
4

Prüfzahl

Diese Funktion ist nicht Teil des Programms. Sie können eines der benutzerdefinierten Felder für die Prüfzahl nutzen.
5

Zahlungsempfänger

Das Feld des Zahlungsempfängers enthält normalerweise Informationen über den Empfänger, aber mitunter auch andere Daten (zum Beispiel Buchungsbeschreibungen). Wählen Sie eine Option aus der Liste aus.
6

Kodierung

Die Dateikodierung wird üblicherweise problemlos automatisch erkannt. Wenn aber das Programm die Kodierung nicht erkennt und Sie nur Zeichenfolgen sehen, wählen Sie bitte die Kodierung aus der Liste.
7

Duplikate

Die Funktion erleichtert Ihnen das Auffinden von Buchungsduplikaten und verhindert zweimaligen Import.
8

Startsaldo

In einer QIF-Datei enthält die erste Buchung der Liste Informationen zum Startsaldo des Kontos. Es wird empfohlen, diese Buchung zu ignorieren.