Menü
Index
  • Einleitung

Einleitung

Personal Finances ist ein intuitiver und benutzerfreundlicher Finanzmanager. Im Gegensatz zu anderen Anwendungen bietet Personal Finances eine attraktive und logisch durchdachte Benutzeroberfläche sowie leichte Bedienbarkeit und klare Ergebnispräsentation. Die Software hilft Ihnen Ihre Finanzen im Blick zu haben, die Geldströme zu überwachen, Bereiche hoher Ausgaben zu bestimmen und unnötige Kosten zu reduzieren.
 
Das Programm erfordert nur geringen Zeitaufwand, um sich über alle Ausgaben zu informieren. Für Einsteiger leicht erlernbar bietet es außerdem eine Vielzahl an Funktionen für Finanzexperten.
 
Sie können die Software auf einem USB-Stick installieren und damit ist es immer einsatzfähig. Außerdem können Sie das Programm auf jedem häuslichen PC, im Büro oder unterwegs (sogar wenn die Softwareinstallation seitens des Administrators nicht erlaubt ist) nutzen. Alle Daten bleiben auf dem USB-Stick gespeichert und auf dem PC werden keine Spuren hinterlassen.
 
Der Grundgedanke hinter dem Programm ist die Einteilung der Ausgaben (und Einnahmen) nach Kategorien. Auf diese Weise können Sie nachvollziehen, wohin und wieviel Geld fließt ohne Analyseberichte zu lesen. Kategorien werden als Diagramme mit endloser Verschachtelung angezeigt. Jede Kategorie kann demnach Unterkategorien und diese erneut Unterunterkategorien enthalten. Ausgaben (Einnahmen) können ebenso unter den Familienmitgliedern oder durch bestimmte Kennzeichnungen aufgeteilt werden. Somit haben Sie stets einen klaren Finanzüberblick bis ins kleinste Detail.