Menü
Index
  • Erste Schritte

Erste Schritte

Beim ersten Hochfahren der Software wird Ihnen das Öffnen einer Demodatenbank angeboten. Diese ist teilweise mit Daten vorbereitet und enthält einige Konten, ein Kategoriendiagramm und die Ausgaben eines Monats. Einsteiger sind angehalten diese Datenbank zur Eingewöhnung in das Programm zu nutzen: Sie können mehrere Buchungen tätigen und die Eigenschaften ausprobieren, um sich mit der Benutzeroberfläche und den Funktionen des Programms vertraut zu machen. Nach der Ansicht der Demo-Datenbank, erstellen Sie Ihre eigene Datenbank.
 
Erste Schritte
 
Mit Personal Finance können Sie unzählige Datenbanken erstellen und bearbeiten. Eine Datenbank ist eine Datei im PFD-Format. Da alle Daten in einer kleinen Datei komprimiert sind, kann diese einfach an einen neuen Ort oder auf einen Datenträger verschoben werden, per E-Mail gesendet oder eine Sicherungskopie gemacht werden (Datei > Speichern unter...). Sie können die Datenbank auf einer Netzwerkfestplatte abspeichern und diese somit von unterschiedlichen Computern gleichzeitig nutzen. Eine Datenbank kann durch ein Passwort geschützt werden.
 
Wir empfehlen die regelmäßige Datensicherung und Sicherungskopien in einer sicheren Umgebung (CD/DVD, USB-Stick). Im Fall eines Computerabsturzes oder Festplattenfehlern helfen diese bei einer schnellen Wiederherstellung Ihrer Daten. Um eine Sicherungskopie zu erstellen, gehen Sie ins Menü Datei > Speichern unter... oder aktivieren Sie die automatische Sicherungskopie in den Programmeinstellungen.